KINDERTAGESSTÄTTE ST. MARIA

Umbau und Sanierung des ehemaligen Schwesternwohnheimes aus den 30-iger Jahren zu einer Kindertagesstätte mit 2 Regel- und 3 Krippengruppen. Durch das Anfügen moderner „Holzboxen“, den Einbau einer neuen Halle mit offener Treppe und die komplette Umstrukturierung im Bestand entstehen lichtdurchflutete, großzügige Aufenthaltsräume. Das Gebäude wurde mittels Vollwärmeschutz der Außenwände, Kellerdeckendämmung sowie den Einbau eines Blockheizkraftwerkes mit kontrollierter Be- und Entlüftung und Wärmerückgewinnung energetisch ertüchtigt. 

  • Ort: Aalen-Wasseralfingen
  • Bauherrschaft: Kath. Kirchengemeinde St. Stephanus
  • Wettbewerb: 1. Preis, 2007
  • Ausführung: 2009
  • Nutzfläche: 1.011 qm
    Kubatur: 4.515 cbm
    Leistungsphasen: 1-9 nach HOAI
    Landschaftsarchitektur: LA Stauch, Rudersberg

Kindertagesstätte St. Maria