QUARTIERSZENTRUM OSTSTADT

Projektentwicklung auf der ca. 2,0 ha großen Fläche des TSB-Sportplatzes in unmittelbarer Nähe des Hochbegabtengymnasiums in Schwäbisch Gmünd. Das Nutzungskonzept beabsichtigt auf ca. der Hälfte der Grundstücksfläche die Ansiedlung von kleinteiligem Handel sowie einem Pflegeheim mit altenbetreuten Wohnen und Studentenwohnungen. Die südliche Grundstückshälfte ist der reinen Wohnnutzung vorenthalten.

  • Ort: Schwäbisch Gmünd
  • Ausführung: 2014
  • Nutzfläche Mischnutzung: 14.960 qm
    Kubatur Mischnutzung: 44.880 cbm
    Nutzfläche Wohnungsbau: 10.090 qm
    Kubatur Wohnungsbau: 30.270 cbm
    Visualisierung: Renderstueble, Stuttgart

    In Zusammenarbeit mit Bottega+Ehrhardt Architekten, Stuttgart

Quartierszentrum Oststadt